Audia fertigt ab sofort

cShell RIC Otoplastiken!

Für Hansaton-, Phonak- und Unitron-Hörsysteme fertigt AUDIA ab sofort cShell Otoplastiken mit fest verbauten Hörern im Material Fototec® in der Bauform 68. Die Hörer sind in xS, xP, xSP und xSP plus erhältlich. Das Kabel wird fest verbaut, daher ist es zwingend notwendig, dass die Kabellänge bei Ihrer Bestellung mit angegeben wird.


Hier finden Sie einen Spezialisten in Ihrer Nähe.
jetzt suchen!
Pheel – Der Neue
Die neu­en PHeeL-Kopf­hör­er bie­ten eine er­staun­lich na­tür­liche Akus­tik und...
mehr